Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.

- Aristoteles

Willkommen auf der Website der Praxis für Ganzheitliche Lernförderung von Anette Rautnig-Barthelmeh.

Ganzheitliche Lernförderung arbeitet außerschulisch mit den von verschiedenen und kombinierten Lernstörungen betroffenen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in den Bereichen der Dyslexie (Lesen und Schreiben), Dyskalkulie (Rechnen) sowie der Aufmerksamkeit und Motivation.

Förderung ist keine Nachhilfe, sondern Therapie!

  • Die Person wird mit ihren ganzen Lebensbedingungen in einem System gesehen, das das Lernen bedingt.

  • Es wird stets am Einzelfall und symptomorientiert therapiert: Lesen lernt man durch Lesen, Schreiben durch Schreiben und Rechnen durch Rechnen.

  • TherapeutInnen stellen das Gerüst zur Verfügung, mit dessen Hilfe die SchülerInnen sich persönlich stabilisieren und fachspezifisch Entwicklungen nachholen können, um individuelle Ziele zu erreichen.